• Home
  • Länder / Adoption
  • Verfahrensablauf

Verfahrensablauf bei HELP a child e.V.

  • Teilnahme am Bewerberseminar.
  • Entscheidung für ein Adoptionsverfahren mit HELP a child e.V.
  • Ausfüllen der roten Mappe (Vertrag, Fragebögen usw.)
  • Sichtung und Prüfung der eingereichten Unterlagen, danach Terminvergabe.
  • Einzelgespräche.
  • Hausbesuch (nur bei Bewerbern, die den Sozialbericht von HELP a child e.V. erstellen lassen).
  • Entscheidung von HELP a child e.V. über Anerkennung der Bewerber.
  • Nach Anerkennung können die Unterlagen für das gewählte Land zusammengestellt werden.
  • HELP a child e.V. oder das örtliche Jugendamt erstellt den Sozialbericht.
  • HELP a child e.V. nimmt Alleinstehende nur in das Verfahren auf, wenn der Sozialbericht durch das Jugendamt erstellt wird.
  • Übersetzung des Sozialbericht und der anderen Dokumente.
  • Einreichung der Unterlagen bei den entsprechenden Konsulaten.
  • Versendung der Unterlagen ins Land.
  • Akzeptanz der Bewerber im Land.
  • Kindervorschlag.

Noch Fragen? Bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.