• Home
  • Förderverein
  • Wir stellen uns vor

Herzlich Willkommen beim Förderverein of Help a child e.V.

foerderverein220.jpg

 … nach der Adoption
… nachgehende Sorge und Begleitung

Mit Hilfe der staatlich anerkannten Auslandsadoptionsvermittlungsstelle HELP a child e.V. – Kinder finden Eltern – haben seit der Gründung des Vereins 2005 weit mehr als 500 Kinder aus Kenia, Burkina Faso, Mali und Haiti ein neues Zuhause bei ihren Adoptiveltern in Deutschland gefunden.

Ein großes Bedürfnis des 2014 neu gegründeten Fördervereins FRIENDS of HELP a child e.V. ist es, die fachlich niveauvolle und wichtige Arbeit von HELP a child e.V. – Kinder finden Eltern - zu sichern, zu fördern und weiterzuentwickeln.

Das Engagement des Fördervereins bezieht sich v.a. auf die zunehmenden Aufgaben, die mit der reinen Vermittlungstätigkeit nicht direkt verbunden sind:

  • persönliche Begleitung von Adoptivfamilien nach der Adoption
  • Hilfestellung bei adoptionsspezifischen Herausforderungen
  • Zusammenarbeit mit externen ReferentInnen zu Themen der Nachsorge (z.B. Trauma, Rassismus etc.)
  • Begleitung von adoptierten Kindern, Jugendlichen und Jungen Erwachsenen (z.B. bei der Suche nach den eigenen Wurzeln)
  • Konzeption und regelmäßige Durchführung von Reisen in die jeweiligen Herkunftsländer unserer Kinder 
  • Durchführung von Adoptivelterntreffen und Unterstützung bei der Bildung regionaler und/oder länderspezifischer Adoptivelternkreise
  • Netzwerkarbeit, Aufbau von Informationsbörsen etc.
  • Entwicklung neuer Konzepte für die Adoptionsvermittlung von Kindern, z.B. Special Need Kindern sowie die Eruierung von Möglichkeiten, die es erlauben, von einzelnen Herkunftsländern unabhängiger für bedürftige Kinder passende Eltern zu suchen

Schon heute widmen sich die MitarbeiterInnen von HELP a child e.V. – Kinder finden Eltern – engagiert und zeitintensiv vieler dieser Tätigkeiten, so dass Adoptivkinder- und Eltern davon profitieren können. Es ist die Zukunftsvision von HELP a child e.V. – Kinder finden Eltern, diese Aufgaben weiterhin mit Leben zu füllen und auszubauen, so dass die immer größer werdende Zahl von Adoptivfamilien und v.a. die heranwachsenden Adoptierten noch besser von den Angeboten profitieren können.

Diese Vision jedoch lässt sich alleine mit den Gebühren für die Durchführung von Adoptionsverfahren im Ausland nicht verwirklichen. Sie braucht andere, zusätzliche Finanzmittel.

Fördern Sie deshalb mit Ihrer Mitgliedschaft oder Spende die Verwirklichung einer Vision, die v.a. Adoptivfamilien und Adoptierten, langfristig aber auch Adoptierenden und zu adoptierenden Kindern zu Gute kommt – frei nach dem afrikanischen Sprichwort:

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.

Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)

Förder-/Mitglied kann jede erwachsene Person werden, die die staatlich anerkannte Auslandsadoptionsvermittlungsstelle HELP a child e.V. – Kinder finden Eltern – und v.a. die Begleitung von Adoptivfamilien und Adoptierten nach der Adoption unterstützen und fördern möchte. Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.